Saisonende bzw. Abbruch der Saison 2019/20

Die Saison 2019/2020 ist beendet worden!

Liebe Sportkameraden,

nachdem das Präsidium des HVN am 08.04.20 in einer Telefonkonferenz beschlossen hat, die Saison 2019/20 mit sofortiger Wirkung zu beenden und empfohlen das diese Regelung gleichzeitig die Regionen im HVN übernehmen mögen.

Gemäß § 11(4) unserer Satzung wurde dieser Beschluss im schriftlichen Verfahren herbeigeführt.

Damit ist auch der Punktspielbetrieb auf Regionsebene für die Saison 2019/20 beendet.

Es gibt in der Saison 2019/20 daher sowohl im Senioren- als auch im Jugendbereich keine Meister und Staffelsieger. Es wird aber auch keine Absteiger in den Seniorenligen geben.

Für den Aufstieg im Seniorenbereich in den einzelnen Klassen gilt die Regelung wie beim HVN: Für die Wertung der einzelnen Spielklassen der Region werde ein Quotient aus den erspielten Pluspunkten und der Anzahl der bis zum Saisonabbruch absolvierten Pflichtspiele gebildet. Bei gleichem Quotienten ziehen wir für die Wertung den direkten Vergleich heran.

Die Meldung der Mannschaften für den Aufstieg in die Landesklassen wird durch Andreas vorgenommen.

Um einen ungefähren Überblick für die neue Saison 20/21 im Seniorenbereich zu haben, bitten wir darum schon in der nächsten Zeit die schon feststehenden Mannschaften auf Regionsebene zu melden. Das Meldefenster ist vorerst bis zum 05.06.20 geöffnet.

Im Jugendbereich können ebenfalls schon Meldungen vorgenommen werden, wie jedoch der Spielbetrieb gestaltet werden soll(zumindest im A-C Bereich) können wir z.Zt. noch nicht sagen, da die Relegationsspiele des HVN erst nach den Sommerferien beginnen sollen. Sobald neue INFOS vorliegen, werden wir Euch informieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: