Spielbetrieb soll am letzten Januar-Wochenende wieder aufgenommen werden

Liebe Sportsfreunde,

aufgrund der Pause finden derzeit keine Spiele statt. Einerseits Schade, andererseits haben auch wir eine gesellschaftliche Verantwortung, so dass diese Pause außer Frage stand. Jetzt geht es allerdings darum, diese Spiele schnellstmöglich neu zu terminieren.

Wir bitten daher die Vereine sich so schnell wie möglich auf neue Termine zu einigen. Dies betrifft nun alle Spiele, welche nach der Spielunterbrechung abgesetzt wurden. Diese werden kostenfrei verlegt. Vorher bereits abgesagte Spiele werden weiterhin mit entsprechenden Gebühren belegt. Aufgrund des nun dennoch straffen Spielplans in einigen Ligen und nach einigen Rückfragen aus den Vereinen hinsichtlich des Datums der Aufnahme des Spielbetriebes hat die Handballregion Ems-Jade beschlossen, dass das letzte Januar-Wochenende (29./30.01.2022) auch schon für den Spielbetrieb genutzt werden kann. Da es für die meisten Mannschaften sowieso ein Ausweich-Spieltag war, ist es für die meisten Mannschaften sicherlich eine Hilfestellung bei der Erstellung der neuen Spielpläne. Angesetzte Spiele, die bereits vor der Spielunterbrechung an diesem Wochenende gelegt wurden, finden nun doch statt.

Wir bitten euch bis zum 31.12.2021 neue Termine mit den entsprechenden Gegnern abzustimmen und diese per Mail an die jeweiligen Staffelleiter oder aber über einen Spielverlegungsantrag in NuLiga zukommen zu lassen, damit diese schnellstmöglich einpflegt werden können. Dabei haben alle Vereine die die Möglichkeit Termine bis einschließlich 31.05.2021 anzusetzen. Spielansetzungen im Juni werden derzeit noch nicht akzeptiert und abgelehnt, da wir diesen Monat als weiteren Puffer für eine eventuelle Verlängerung der Spielaussetzung (wovon wir derzeit aber nicht ausgehen wollen) nutzen wollen.

Diese Regelung betrifft derzeit die Damen- und Herrenstaffeln sowie die weibliche Jugend C. Alle übrigen Staffeln werden neu eingeteilt und bekommen sowieso neue Spielpläne, die bald verfügbar sind.

Für die Mannschaften, die an der Relegation zur Landesliga (ROL Damen oder ROL Herren) teilnehmen wollen, sollten die Spiele möglichst schon früher beendet sein, da die Relegationsspiele im Zeitraum 28./29.05.2022 bis 25./26.06.2022 vorgesehen sind.

Generell gilt, dass Spiele unter der Woche oder auch zwei Spiele an einem Wochenende durchaus vertretbar sind und bei Nichtfinden eines neuen Termins Berücksichtigung finden können. Ansonsten gelten die allgemeinen Informationen hinsichtlich Spielverlegungen aus den Durchführungsbestimmungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.