Zwischenstand: Re-Start in die Saison 2020/2021

Die Infektionszahlen sind leicht rückgängig, aber immer noch sehr hoch. Der „Lockdown Light“ ist verlängert. Die Sporthallen bleiben zumindest in diesem Jahr noch geschlossen. Wir hoffen auf eine Öffnung Mitte Januar 2021, wenn es die Zahlen zulassen.

Der erweiterte Vorstand hat in seiner Sitzung am 21.11.2020 folgende Fortsetzung des Spielbetriebes am 06./07.02.2021 angedacht und dann bis Juni/Juli die Spiele durchzuführen, damit dann im September 2021 hoffentlich die Saison 2021/22 in einigermaßen geordneten Bahnen anfangen kann.

Im Seniorenbereich ist der Plan mit dem bestehenden Spielplan wieder einzusteigen, damit nicht unnötig viele gebuchte Hallenzeiten wegfallen. Die komplett ausgefallenen Spieltage werden an den letzten Spieltag (24./25.04.2021) angehängt. Bei den übrigen offenen Spielen sollen sich die Vereine untereinander einigen. Die nachzuholenden Spiele können innerhalb der Wochen nachgeholt oder auch an den Spielplan über den 25.04.2021 hinaus angehängt werden. Die Vereine werden rechtzeitig die neuen Hallenzeiten eintragen können. Alle Verlegungen der neu anzusetzenden Spiele sind selbstverständlich kostenfrei, sofern diese nicht vorher durch andere Gründe abgesetzt wurden. Setzt Euch dann zu gegebener Zeit mit den Staffelleitern in Verbindung.

Im B+C Jugendbereich beginnen wir ebenfalls am 06./07.02.2021 mit den bestehenden Spielplan. Da im Vorfeld teilweise drei Spielrunden geplant waren, wird der Spielplan entsprechend korrigiert und in eine Hin- und Rückrunde gewandelt.

Im D+E Jugendbereich werden wir einen neuen Spielplan erstellen bzw. wo es erforderlich ist auch die Gruppen neu zusammenstellen. Auch hier ist der Beginn 06./07.02.2021 angedacht.

Sollten im Jugendbereich bezüglich der Mannschaften noch Änderungen erforderlich sein, bitte meldet dies bis zum 15.12.2020 per Mail an Andreas Jakumeit.

Im Turnierbereich E+F Jugend sowie bei den Minis konnte bisher noch kein einziges Turnier gespielt werden. Wir wollen hoffen, dass wir hier zumindest vor Ostern noch das eine oder andere Turnier spielen können um auch den Nachwuchs bei der Stange zu halten. Hierzu können dann zu gegebener Zeit die Terminmeldungen für die Turniere an per Mail an Helmut Schuirmann erfolgen.

Falls wider Erwarten doch nicht ab dem 06./07.02.2021 gespielt werden kann, sollen je nach möglichem Start Einfachrunden und evtl. mit Play-Offs in Turnieren gespielt werden. Hierüber wird dann nochmals beraten.

Der erw. Vorstand wird sich dazu voraussichtlich am 19.12.2020 oder im Januar 2021 noch einmal treffen um dann evtl. schon weitere Vorkehrungen treffen zu können. Weitere INFOS erfolgen dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: